ADAC triathlonclub main-kinzig

Abteilung des ADAC sportclub gelnhausen e.v.


Hinterlasse einen Kommentar

Ironman Frankfurt 2015

Es sollte eine an diesem Tag nicht nur ein Triathlon aus Schwimmen, Rad & Laufen werden, sondern zusätzlich noch Du gegen die Distanz, Dich & die tropische Hitze.
Gegen Ende der zweiten Disziplin wurde klar, dass es für Agegrouper kein Tag für neue Bestzeiten wird und so folgte der Wechsel in die Laufschuhe unter tropischen Bedingungen.
Nun wurde klar, warum Veranstalter wie auch das DRK reichlich Bedenken geäußert hatten.
Das neue Ziel war: glücklich den Ironman finishen.
Dies gelang Tilo Sigmund mit einer Gesamtzeit von 11:43 h (1:11/ 5:14/ 5:11) und Fabian Kögel in 11:46 h (1:20/ 5:56/ 4:22).
Besondere Unterstützung bekamen die zwei Ironmänner von ihren Teammitgliedern des ADAC Triathlon Verein Gelnhausen.

Tilo beim Gang aus dem See:
2015_IM_Tilojoggen
Die Laufstrecke rund um den Main:
2015_IM_Laufstrecke
Fabian beim Zieleinlauf:
2015_IM_Fabian

Advertisements


Hinterlasse einen Kommentar

Weihnachtsfeier 2014 – diesmal ohne Rennrad

Dieses Jahr gestaltete sich die Weihnachtsfeier des ADAC Triathlonclubs etwas anders als die Jahre zuvor. Erst ging es in die Multisport Academy um kurz bei einem gemütlichen Beisammensein mit Kaffee und Kuchen Kraft zu schöpfen:

Danach konnten die Triathleten ihre Fitness in der Boulderwelt Frankfurt unter Beweis stellen.

2014_Weihnachtsfeier_bouldern (3)

2014_Weihnachtsfeier_bouldern (2)


Ein Kommentar

Commerzbank Marathon 2009

commerzbank_mara

Zum Saisonabschluss nahmen wir zu viert am Frankfurt Marathon teil.

Es starteten Gabi Lustig, Nicolas Bresan, Riccardo Mirtschin und Florian Völker. Für Nicolas Bresan und Florian Völker war es das Debüt auf der 42,2 km langen Marathon Distanz.

FREY1206 FREG1546 FRDL0597 FRDM0232

Gabi Lustig – Nicolas Bresan – Riccardo Mirtschin – Florian Völker

  • 304.    Mirtschin Riccardo – M35 66. – 02:56:44
  • 1703. Völker, Florian – MH 197. – 03:27:30
  • 5351. Bresan, Nicolas – M45 1075. – 04:11:48
  • 1042. Lustig, Gabi – w35 171. – 04:26:24