ADAC triathlonclub main-kinzig

Abteilung des ADAC sportclub gelnhausen e.v.


Hinterlasse einen Kommentar

Kinzigman 2015

Auch dieses Jahr richtete unser Verein den Kinzigman am Sonntag, den 17. Mai 2015 in Langenselbold aus. Die Distanz, die man zurücklegen musste betrug: 0,5 km Schwimmen / 20 km Radfahren und 5 km Laufen.

Folgende Startgruppen gab es:
10:00 Uhr: Einzelstarter männlich bis MK SEN 2
10:10 Uhr: Einzelstarterinnen, Einzelstarter männlich ab MK SEN 3 (Jg. 1964), Staffeln
10:15 Uhr: optional eigener Staffelstart

Die Vorbereitung und Check-In:
2015-05-17 KINZIGMAN 834 Nennbüro kl2015-05-17 KINZIGMAN 837 Abnahme kl

Kurz vor dem Start – Die Spannung steigt:
2015-05-17 KINZIGMAN 839 Besprechung kl2015-05-17 KINZIGMAN 849 Moritz+Stephan kl

Der Start im Kinzigsee:
2015-05-17 KINZIGMAN 851 Start kl

Video vom Kinzigman 2015

Advertisements


Hinterlasse einen Kommentar

Gelungener Einstand in der 1. Hessenliga

2015_hessenliga
Nach dem letztjährigen Aufstieg startete die Seniorenmannschaft des ADAC sportclub Gelnhausen am 10.05.2015 erstmals in der 1.Hessenliga. Beim Barockstadttriathlon in Fulda, der über die olympische Distanz mit 1500m Schwimmen, 38km Radfahren und 10km Laufen führte, belegten (von l. n. r) Oliver Fink (2:17:22), Carsten Stockmann (2:35:47), Mario Mühlbauer (2:29:44) und Torsten Röll (2:17:55) einen hervorragenden 7 Platz und legten damit den Grundstein für den angepeilten Klassenerhalt.


Hinterlasse einen Kommentar

Kinzigtal Triathlon 2015

Der ADAC triathlonclub Main-Kinzig zeigte sich vergangenen Sonntag (03.05.2015) teilnehmerstark auf dem Kinzigtal Triathlon. Bei der Sprintdistanz wurde Ramona W. mit 01:23:54.04 Altersklassenzweite. Für die Männer starteten Torsten R. (01:12:13), Oliver F. (01:14:50), Joschka K. (01:15:01) und Bernd R. (01:16:40).
2015_Kinzigtal_Triathlon


Hinterlasse einen Kommentar

Winterlaufserie Seligenstadt

2015_Winterlaufserie_Seligenstadt

Thorsten Roell und Ramona Walz nahmen an der 38. Winterlaufserie in Seligenstadt teil. 4 Crossläufe durch Wald und Schlamm, aber relativ flach, konnten am 15.11., 20.12., 17.1. und am 21.2. bestritten werden.

Die 3 besten Läufe gehen in die Wertung ein. Gewertet werden alle Serienläufer, die vor dem Athlet das Ziel passieren. Diese „Punkte“ werden am Ende des 4. Laufes zusammen gezählt. Um so weniger Punkte man erhält, um so besser ist die Platzierung.

Ramona und Thorsten nahmen am Ende der Serie beide den 1. Platz in ihrer Altersklasse ein und erhielten einen Gutschein.


Hinterlasse einen Kommentar

Rodgauer Winterlaufserie

Am vergangenen Sonntag fand ein Lauf der Rodgauer Winterlaufserie statt. Bei dieser geht es um eine Bestzeit in drei von vier Läufen. Die Strecke dieser Wettbewerbe beträgt hierbei jeweils 10 Kilometer.  Zwei ADAC Triathleten stachen bei dieser Serie erfolgreich in der AK 40 heraus:

Oliver Fink Platz 1 in der AK 40 mit einer Gesamtzeit von 01:59:10

Torsten Röll Platz 3 in der AK 40 mit einer Gesamtzeit von 2:00:38

Die Läufe fanden an folgenden Terminen statt:

01.11.14 / 06.12.14 / 03.01.15 / 07.02.15

 

Bilder von den Siegern:

Oliver links, Torsten rechts

2015_Winterlaufserie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Oliver mitte, Torsten rechts

2015_Winterlaufserie (2)


Hinterlasse einen Kommentar

Suppenschüssellauf in Offenbach am Main

Am Samstag beim Suppenschüssellauf in Offenbach gingen trotz ungewisser Wettervorhersagen Ramona W. (4.000 M.) und Fabian (8.000 M.) an den Start. Dieser Lauf ist ein Crosslauf mit mehreren Runden und in jederRunde muss eine „Suppenschuessel“ durchlaufen werden. Will heissen, die Läufer müssen hoch und runter wie in einer Suppenschuessel. Laufen konnte man bei diesem Wettkampf 800, 2.000, 4.000 oder 8.000 M.  Ramona W. erreichte hierbei den 1. Platz der AK W30 des 4.000 M. Laufs mit einer Zeit von 22:25. Fabian erzielte bei den 8.000 M. eine Zeit von 37:05.

2015_suppenschüssellauf